Please allow Javascript execution on your browser.
Pour une expérience d'achat optimale veuillez autoriser l'exécution de Javascript sur votre navigateur.

Über uns

"Man sagt, man soll das Unternehmen, das man sich wünscht, einfach selbst erschaffen", und genau das haben wir getan. In 2012 haben wir unsere eigene Modemarke kreiert, eine Marke, die sich auf die Kreation von Streetwear-Kollektionen in Zusammenarbeit mit Künstlern, Berühmtheiten und Marken aus der ganzen Welt spezialisiert hat. Wir glauben an eine Mode, die Spaß macht, spontan ist und mit Freunden geteilt wird, eine ganz neue Art der Online-Mode. Rad ist nicht nur durch seine Produktauswahl einzigartig, sondern auch revolutionär im Bereich der Handelswege. Alle Produkte werden ausschließlich online und ohne Zwischenhändler vertrieben, damit wir unseren Kunden das perfekte Preis-Leistungsverhältnis anbieten können. Zudem haben wir ein außergewöhnliches und kreatives Designteam, das als treibende Kraft hinter den Entwicklungen unserer Kollektionen steht. Unsere Kollektionen sind nicht saisonabhängig und unser Produktionsprozess startet erst, sobald die Bestellung bei uns eingegangen ist. Also fast keine Abfälle (yeah!) Wir versenden lokal für eine schnelle und umweltfreundliche Lieferung. Alle unsere Produkte werden in unseren eigenen Fabriken in Frankreich, in Großbritannien und in den Vereinigten Staaten hergestellt. Erst kürzlich präsentierten wir unsere neue Basics-Kollektion 'basically' und erweiterten erneut unser Sortiment. Aktuell liefern wir nach Frankreich, England, Deutschland, Österreich, Belgien, Spanien, Niederlande und in die USA.  

Unser Team

Wir sind ein Team aus fast 50 Mitarbeitern und repräsentieren 9 unterschiedliche Länder, mit insgesamt 16 Sprachen, in unseren Büros in Paris und New York. Auch wenn unser Team noch recht jung ist (26 Jahre im Durchschnitt), haben unsere Mitarbeiter sehr viel Erfahrung in ihren Bereichen und kommen von Firmen wie Google, Vogue, A.P.C. oder Brain & Co. Rad. Rad wird außerdem von Beratern und Investoren wie Index Ventures, IDInvest und Felix Capital unterstützt.

Informationen zum Unternehmen

RAD.CO INC

c/o KVB Partners
60 broad Street Suite 3502
NY, 10004
United States

Informationen zum Unternehmen

Registriert in den USA
Registernummer: 47-3800462
Rechtsform: INC (incorporated)

 

Bestellungen

Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

Wir akzeptieren die Zahlung mit Visa, MasterCard, American Express und PayPal.

Ich kann nicht online zahlen, was muss ich tun?

Aufgrund von Tippfehlern kann es vorkommen, dass die Onlinezahlung nicht möglich ist. Bitte kontrollieren Sie sorgfältig Ihre Rechnungsadresse, die Kreditkartennummer, den Kartentyp, das Ablaufdatum sowie die Prüfnummer auf der Rückseite der Kreditkarte. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice, der Ihnen bestmöglich behilflich sein wird.

Mein Promocode funktioniert nicht.
Wir wissen, dass Sie gute Angebote lieben, und mit unseren Promocodes können Sie attraktive Rabatte auf viele Produkte erhalten. Allerdings lassen sich die Codes nicht auf alle Kollektionen anwenden. Einige Seiten, mit denen wir nicht zusammenarbeiten, beachten dies und die Gültigkeitsdauer leider nicht, und geben daher leider unvollständige oder fehlerhafte Informationen.

Kann ich meine Bestellung ändern oder stornieren?
Wir sind bemüht, Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu liefern. Bereits innerhalb einer Stunde nach Erhalt Ihrer Bestellung wird diese an unser Logistikteam übergeben. Daher sind leider keine Änderungen möglich, sobald Sie Ihre Bestellung bestätigt haben. Natürlich können Sie Ihre Bestellung, nachdem Sie diese erhalten haben, an uns zurücksenden und wir erstatten Ihnen die volle Summe zurück. Bitte beachten Sie, dass Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt an uns retournieren müssen. 
Um Ihre Bestellung an uns zurückzusenden, drucken Sie bitte das betreffende Rücksendeformular aus, welches Sie im Bereich "Mein Konto" unter "Bestellungen" finden und betätigen Sie bitte die Taste "Ein Produkt zurücksenden". 

Wo ist meine Bestellung?
Sie finden sämtliche Informationen in Ihrem Konto unter « Profil > Meine Bestellungen » unter « Jetzt verfolgen ».

Mein Konto

Ich habe mein Passwort vergessen. Was nun?

Bitte gehen Sie auf die Anmeldeseite von Rad.co, klicken Sie auf "Passwort vergessen?" und folgen Sie bitte den Anweisungen, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Wie kann ich meine persönlichen Informationen (Name, Passwort, Adressen) ändern?
Sie können Informationen in Ihrem Profil unter "Mein Konto" ändern.

Wie funktioniert das Freunde werben?

Empfehlen Sie uns Ihrem Freund, wird diesem automatisch 10 € auf seine erste Bestellung gutgeschrieben. Sobald Ihr Freund den ersten Einkauf getätigt hat, bekommen Sie 10 € auf Ihr Rad-Konto gutgeschrieben.

Wie kann ich mich von den Newslettern abmelden?

Sie können sich durch den "Abmelde"-Link am Ende jedes Newsletters abmelden. Des Weiteren können Sie Ihre Benachrichtigungen auch in Ihrem Profil unter "Mein Konto" verwalten. Unter "Benachrichtigungen" können Sie sowohl den Newsletter aktivieren als auch deaktivieren.

Ich möchte gerne Teil des Teams Rad werden oder eine Partnerschaft eingehen.
Sie finden sämtliche Informationen zu unseren aktuellen Jobangeboten unter der Rubrik > Jobangebote. Für sämtliche Kooperationsanfragen, bitten wir Sie uns über unser "Kontaktformular" zu kontaktieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Allgemein

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind eine Vereinbarung zwischen einerseits dem Unternehmen RAD.CO INC (nachfolgend www.rad.co oder RAD) mit dem Hauptsitz in c/o KVB Partners, 60 Broad Street Suite 3502, 10004 New York registriert unter der Nummer 47-3800462, nachfolgend „Rad“ genannt, und Internetnutzern, nachfolgend „die Kunden“ genannt, welche einen Einkauf auf der Webseite von „Rad“ unter http://www.rad.co tätigen möchten.

Kunden, die das Angebot von Rad nutzen möchten, müssen vor dem Bestellvorgang ein Konto anlegen, indem Sie eine E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort auswählen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens www.rad.co definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen der Produktverkäufe durch www.rad.co an die Kunden dieser Webseite.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen alle Verpflichtungen der Parteien dar.

Die Parteien stimmen zu, dass ihre Beziehungen exklusiv von diesem Vertrag bestimmt werden, mit dem Ausschluss von sämtlichen anderen Konditionen, einschließlich solcher, die bei einem In-Store-Verkauf anwendbar sind.

Rad behält sich das Recht vor die bestehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu adaptieren oder abzuändern.

Im Falle einer Änderung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf alle Verkäufe angewendet, die am Tag der Bestellung gültig sind.

Ist eine Bedingung in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht angeführt, kommen die üblichen Regelungen, die im Bereich des Fernabsatzes Gültigkeit haben zur Anwendung, in Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz, welches alleine anwendbar ist.  

Der Kunde muss sein:

  • Eine physische Person von mindestens 18 Jahren sein sowie eine volle Rechtsfähigkeit besitzen.
  • Eine physische Person unter 18 Jahren und bereits für mündig erklärt worden sein.

Produkte und Verfügbarkeit


Rad bietet Konfektionskleidung, Designartikel und Fashionaccessoires zum Verkauf an.

Produktangebote und Preise sind so lange gültig, wie sie auf der Webseite angezeigt werden und solange Ware verfügbar ist.

Rad garantiert unter keinen Umständen die Verfügbarkeit der zum Verkauf angebotenen Produkte für einen bestimmten Zeitraum.

Www.rad.co verpflichtet sich alle Kunden per E-Mail oder Telefon zu benachrichtigen, die eine Bestellung für ein nicht mehr verfügbares Produkt getätigt haben.

In keinem Fall kann der Kunde Rad verpflichten, dass Rad die Bestellung für ein nicht mehr verfügbares Produkt für gültig erklärt.

Im Falle der Abbuchung der Summe der Bestellung des nicht mehr verfügbaren Produktes verpflichtet sich Rad, innerhalb von 30 Tagen, entsprechend des Kundenwunsches, entweder die Summe zurückzuerstatten oder eine Gutschrift in der Höhe der Summe auszustellen.

Besteht die Bestellung aus mehreren Produkten, wobei nur eines dieser Produkte nicht lagernd ist, sendet Rad den Rest der bestellten Produkte.


Übereinstimmung der Bestellung


Die zum Verkauf angebotenen Produkte werden in der bestmöglichen Präzision dargestellt und beschrieben. Die Angaben auf jeder Produktseite sind jene Informationen, die Rad von den Lieferanten, von denen die Artikel erworben wurden, erhalten hat.

Allerdings kann Rad nicht haftbar gemacht werden für Fehler oder Unterlassungen in den Produktbeschreibungen.

Die Fotografien, welche die zum Kauf angebotenen Produkte illustrieren, sind nicht Inhalt des Vertrages.

Im Falle einer Nichtübereinstimmung eines Produktes, welches zum Kunden geliefert wurde, kann dieses Produkt innerhalb von maximal 30 Tagen an Rad zurückgeschickt werden und es bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Entweder die Lieferung eines identischen Produktes im Rahmen der Verfügbarkeit,
  • oder die Rückerstattung des Produktpreises oder Services innerhalb von 30 Tagen ab dem Ersuchen.

Die Kosten der Rücksendung des nichtkonformen Produktes und die mögliche Lieferung eines anderen Produktes werden von Rad getragen. Diese Bestimmungen entziehen dem Kunden nicht das Widerrufsrecht, wie in Artikel 7 gewährleistet. 


Bestellung und Zahlung


Der Kunde, der einen oder mehrere Artikel von der Webseite Rad kaufen möchte, muss sich nach den folgenden Abläufen richten:

- Der Kunde wählt das/die Produkt/e, die er kaufen möchte durch das Klicken auf die Taste „In die Tasche“,

- Der Kunde, nachdem er seine Produktauswahl (Größe, Farbe, Preis,...) bestimmt hat, bestätigt die ausgewählten Produkte durch das Betätigen der Taste „Zur Tasche“; 

- Eine Zusammenfassung der Bestellung sowie die Versandkosten werden dem Kunden angezeigt und er muss die Taste „Zur Kasse“ klicken. 

Der Kunde muss dann:

  • Ist er bereits ein Kunde bei Rad: das Formular, bestehend aus seiner E-Mail-Adresse und Passwort ausfüllen, welches für die erste Bestellung benutzt wurde;
  • Ist er ein neuer Kunde bei Rad: das Formular, bestehend aus seinem Nachnamen, Vornamen, Adresse und E-Mail-Adresse ausfüllen. Auch ein Passwort ist erforderlich. Der Kunde kann das Passwort nach seinen Wünschen jederzeit bearbeiten.
  • Der Kunde gelangt nun zu einer Seite, bei dem er die Liefer- und Rechnungsadresse und anschließend seine Zahlungsinformationen angeben muss. Der Kunde kann nun zwischen den Zahlungsmöglichkeiten von „Mit Kreditkarte bezahlen“ oder „Mit PayPal bezahlen“ wählen und anschließend das gesicherte Zahlungsformular ausfüllen. Durch das Klicken der Taste „Jetzt kaufen“ bestätigt er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen in vollem Umfang und ohne Vorbehalte sowie seine Bestellung zu akzeptieren.

    Der Kunde bestätigt, dass er uneingeschränkt befugt ist diese Kreditkarte oder das PayPal-Konto für die Zahlung dieser Bestellung zu nutzen, und diese Zahlung Zugang zu genügend finanziellen Mitteln bietet, um alle Kosten für die Dienstleistungen von Rad zu decken.

    Www.rad.co übernimmt keine Verantwortung für etwaige Streitfälle zwischen dem Kunden und den Unternehmen „PayPal“ und „Stripe“. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, bestätigt www.rad.co die Bestellung in einer zusammenfassenden E-Mail an den Kunden.


    Preis


    Die Produktpreise werden in Euro angezeigt.

    Die Mehrwertsteuer ist in den angezeigten Preisen enthalten, entsprechend dem in Frankreich für diese Produkte anwendbaren Prozentsatz. Die anfälligen Versandkosten werden vor der finalen Bestätigung der Bestellung angezeigt. Das Nichtbeachten dieser Bedingungen durch den Kunden, die in den derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt sind, besonders Betrug oder versuchter Betrug und jegliche Zahlungsstörfälle, können in der Sperrung des Zugriffs auf Rad resultieren, ungeachtet jeglicher Schadenersatzforderungen von Rad. Rad behält sich das Recht vor, jede Bestellung von einem Kunden abzulehnen, mit dem es einen Streitfall gibt.

    Empfehlungen


    Rad bietet Ihnen „Kaufguthaben“ (auch genannt „Rad Guthaben“) an, welches Ermäßigungen für alle Produkte auf der Webseite ermöglicht, jedes Mal, wenn ein Kunde, via den Einladungsmodulen auf der Webseite, Personen einlädt der Webseite beizutreten.  

    Die Regeln hierfür sind:
    • Sie erhalten 30 € für 10 registrierte Gäste
    • Sie erhalten zusätzliche 20 € Guthaben für insgesamt 25 registrierte Gäste
    • In Summe, 50 € für 25 registrierte Gäste

      Achtung, nur ein Konto pro Person ist für Empfehlungen autorisiert, für ein maximales Guthaben von 50 €. Rad behält sich das Recht vor verdächtige oder missbräuchliche Empfehlungen für gültig oder ungültig zu erklären. Das Kaufguthaben ist auf alle verfügbaren Produkte von Rad einlösbar und ohne Ablaufdatum. Rad behält sich das Recht vor die Regeln des Empfehlungsprogrammes jederzeit zu ändern. Bei Umtausch oder Stornierung ist dieses Guthaben nur wieder in Form von Guthaben erstattungsfähig. 

       


      Versand


      Wir versenden derzeit in die folgenden Länder: Frankreich, Belgien, Niederlande, USA, England, Deutschland und Österreich.

      Über unsere deutsche Webseite www.rad.co/de können Sie Ihre Bestellung nach Deutschland sowie Österreich verschicken. Sollten Sie in Frankreich oder Belgien wohnen, würden wir Sie bitten www.rad.co/fr zu verwenden. Für Lieferungen nach England www.rad.co/uk und in die USA über www.rad.co/us. 

      Die Lieferung für Deutschland und Österreich erfolgt durch DHL. Rad ist nicht verantwortlich für jegliche Schäden, die dem Kunden aufgrund des Services von DHL widerfahren können. 

      Der Kunde muss sämtliche Felder des Lieferformulars sorgfältig ausfüllen, inklusive seiner Lieferadresse sowie einer Festanschluss- oder Mobiltelefonnummer. Weder Rad noch der Kurier oder Lieferant können für einen Lieferausfall, aufgrund von Fehlern oder Ungenauigkeiten in der Lieferadresse, verantwortlich gemacht werden. Die Lieferzeiten, welche in der Bestellbestätigung angegeben werden, werden in Arbeitstagen berechnet. 

      Im Falle eines Lieferausfalles am festgelegten Tag aufgrund von unzureichenden Informationen, fehlendem Zugang oder vorab nicht informierter Passagen durch den Kunden oder bei Abwesenheit des Kunden bei Verstoß der vertraglich geregelten Bestimmungen, können neue Lieferkosten durch Rad berechnet werden, wobei Rad Kontakt mit dem Kunden in Bezug auf die Zahlung der neuen Lieferkosten aufnimmt, bevor die Sendung erneut verschickt wird. Im Falle der Nichtzahlung der Lieferkosten behält sich Rad das Recht vor die erneute Lieferung der Produkte nicht fortzusetzen. Das Risiko von Schäden, die durch diese Beschränkungen resultieren, müssen ebenfalls vom Kunden getragen werden.


      Widerrufsrecht


      Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich erforderliche Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts. Im Fall der Rücksendung können Sie unter www.rad.co/de in Ihrem Konto unter "Bestellungen" über die Taste "Retourenlabel" das Retourenlabel ausdrucken. Sollten Sie Probleme mit dem Herunterladen des Rücksendeaufklebers haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. 

      Widerrufsbelehrung:

      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns RAD SAS, 12 rue de Penthièvre, 75008 Paris, Frankreich mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

      Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen sechzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von sechzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, sofern Sie das von uns zur Verfügung gestellte, für Sie kostenfreie Retourenlabel verwenden, welches Sie in Ihrem Konto unter dem Downloadlink "Retourenlabel" im Bereich "Bestellungen" finden können. Sollten Sie dieses Retourenlabel nicht verwenden, tragen Sie die Kosten der Rücksendung der Ware. In diesem Fall müssen Sie das Paket an folgende Adresse schicken:

      RAD.CO RETOURS
      VEOLOG FASHION
      110 Bis Avenue du Général Leclerc 
      Bâtiment 13, Niveau 1
      93500 PANTIN

      Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 

      Ausnahmen des Widerrufsrechts

      Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

      Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

      Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

      Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

      Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

      Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

      Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

      Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

      Muster-Widerrufsformular 

      (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
      An RAD SAS, 12 rue de Penthièvre, 75008 Paris, Frankreich, E-Mail: kontakt@rad.co
      Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
      — Bestellt am (*)/erhalten am (*) 
      — Name des/der Verbraucher(s) 
      — Anschrift des/der Verbraucher(s) 
      — Datum

      (*) Unzutreffendes streichen.


      Haftungsbeschränkungen


      Das Unternehmen Rad unterliegt einer Handlungspflicht gegenüber dem Kunden. 

      Es wird ausdrücklich vereinbart, dass Rad nicht haftbar gemacht werden kann für jeglichen Störfall im Servicebereich aus irgendeinem Grund, jeglichem externer Eingriff oder Infektion mit einem Computervirus.

      Im Falle der Unzufriedenheit des Kunden, aus welchem Grund auch immer, kann er keine andere Entschädigung als die Rückerstattung seiner Bestellung einfordern. 


      Gewährleistungen


      Nach vollständiger Zahlung der Bestellung erhält der Kunde die gesetzliche Garantie für die Konformität und die Gewährleistung gegen versteckte Schäden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Artikels L.211-1 bis L.212-2 des französischen Verbrauchergesetzes und Abschnitte 1641 bis 1649 des Bürgerlichen Gesetzbuches. 

      1°) im Falle der Nichtübereinstimmung:

      Rad ist verpflichtet die Produkte entsprechend dem Vertrag zu liefern und haftet für bei der Übergabe bestehende Konformitätsmängel.

      Bei fehlender Konformität verjährt die Haftung zwei Jahre nach Lieferung der Produkte.  

      Gemäß den Bestimmungen des Artikels L.211-9 und den folgenden des Verbrauchergesetzes, kann der Kunde zwischen Wiederherstellung oder Ersatz des Produktes wählen.

      Rad ist nicht verpflichtet die gewählte Ausführungsweise des Kunden durchzuführen, wenn es unmöglich ist oder ein unverhältnismäßig hoher Aufwand im Vergleich zum Wert des Produktes besteht. 

      Allerdings kann der Kunde den Artikel zurückgeben und sich den Kaufpreis erstattet lassen oder er behält die Ware und erhält einen Teil des Preises zurückerstattet, solange die Bedingungen gemäß dem Artikel L.211-10 des Verbrauchergesetzes erfüllt sind, das heißt wenn:

      - Die verlangte, angebotene oder vereinbarte Lösung (Wiederherstellung oder Ersatz) nicht innerhalb eines Monats nach der Beschwerde des Kunden realisiert werden kann.

      - Oder wenn die Lösung nicht ohne große Unannehmlichkeiten, aufgrund der Natur des Produktes oder der Nutzung, für den Kunden realisiert werden kann.

      Eine Erstattung des Produktes ist nur bei einem geringen Fehler möglich.

      2°) Im Falle eines versteckten Mangels: 

      Rad ist verpflichtet gegen versteckte Mängel, welche es für den vorhergesehenen Gebrauch unmöglich machen, der verkauften Produkte zu garantieren.

      Die Klage aufgrund des verborgenen Mangels muss innerhalb von zwei Jahren nach Entdeckung des Mangels vom Käufer eingereicht werden. 

      Um die gesetzliche Garantie zu nutzen, muss der Kunde das Unternehmen Rad durch den angebotenen Kundenservice über den eingetretenen Mangel inklusive Fotos per E-Mail über das Kontaktformular informieren sowie einen eingeschriebenen Brief an den Kundenservice schicken, welcher den Empfang des Briefes bestätigen muss.

      Die Beanspruchung einer gesetzlichen Garantie setzt voraus, dass die oben beschriebenen Bedingungen für die Rückgabe erfüllt sind.

      Die Kosten für die zurückgeschickten Artikel hat Rad zu tragen.

      Im  Fall, dass der Kunde – unter diesen gesetzlichen Garantien - die Möglichkeit des Ersatzes der Produkte wählt, liegt die Verantwortung für die Kosten des Versandes der Güter bei Rad.

      3°) Vertragliche Garantie

      Einige Produkte unterliegen einer vertraglichen Garantie.

      Diese Garantie wird auf die Beschreibung des Produktes gegeben. Kein Mitglied kann eine Garantie beantragen, die mehr als das, was auf der Produktbeschreibung ausgeführt wurde, abdeckt.

      Sollte ein Problem mit dem Produkt auftreten, muss der Kunde die übermittelte Rechnung von Rad aufbewahren und den Kundenservice über die Kontaktseite auf der Webseite kontaktieren.

      Von der Garantie ausgeschlossen sind Produkte, die vom Kunden oder einer anderen Person, welche nicht der Anbieter des Produktes ist, verändert oder ausgebessert wurden.


      Persönliche Daten und Schutz der Privatsphäre


      Gemäß dem Gesetz „Informationstechnologie und Freiheit“ Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 hat der Kunde das Zugriffsrecht, das Recht auf Korrekturen und Entfernen seiner gespeicherten Informationen auf www.rad.co.

      Rad hat gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1987 eine vereinfachte Deklaration und ist verpflichtet der Deklaration CNIL unter der Nummer 1703370 zu entsprechen.

      Rad erklärt sich bereit die bereitgestellten Informationen der Kunden auf der Webseite nicht an Drittpersonen weiterzugeben. Sie werden lediglich genutzt, um die Kommunikation, inklusive E-Mail Informationen, zu verstärken und zu personalisieren. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail- Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die im Impressum beschriebenen Kontaktmöglichkeiten oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Die persönlichen Daten der Kunden werden durch Rad weder verkauft noch an Drittpersonen verliehen. Der Kunde kann zu jeder Zeit Kontakt mit Rad aufnehmen und die Nutzung der gespeicherten persönlichen Daten durch Rad ablehnen. Er kann einfach eine Nachricht über das Kontaktformular schicken. Genaue Informationen finden Sie unter „Datenschutz“


      Geistiges Eigentum


      Alle Elemente der Webseite www.rad.co sind durch Urheberrechte, Markenrechte oder Patente geschützt. Sie befinden sich im Exklusiveigentum von Rad. Die Reproduktion jeglicher oder gewisser Teile von www.rad.co gilt als Fälschung im Sinne des Gesetzes zum Schutz des geistigen Eigentums.   


       Höhere Gewalt


      Entsprechend dem Artikel 1148 des Bürgerlichen Gesetzbuches kann Rad nicht haftbar gemacht oder beschuldigt werden einen Fehler bei der Durchführung des Bestellvorganges gemacht zu haben, wenn jegliche Verzögerung oder Fehler durch höhere Gewalt verursacht wurde.

      Als unvorhersehbare Ereignisse oder höhere Gewalt, die nicht der Haftung unterliegen, werden alle Geschehnisse oder unaufhaltsame und unvorhersehbare Umstände betrachtet, die nicht in der Kontrolle der Parteien liegen, nämlich im Falle eines totalen oder teilweisen Streiks der Transportfirma oder bei Naturkatastrophen.


       Teilbarkeit


      Die Tatsache, dass irgendeine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch ein Gesetz, Verordnung oder laut Gerichtsbeschluss ungültig oder einklagbar wird, kann nicht die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit oder Vollstreckbarkeit der restlichen Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen infrage stellen und soll den Kunden nicht von der Durchführung seiner vertraglichen Verpflichtungen befreien. 


      Rechtsstreitigkeiten


      Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in Abstimmung mit dem französischen Gesetz interpretiert und ausgeführt. Die Parteien sollen vor jeglichem Rechtsstreit eine einvernehmliche Einigung anstreben.

      Im Falle von Meinungsverschiedenheiten oder in Streitfällen mit Hinblick auf die Gültigkeit sind für die Interpretation oder die Vollstreckung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Gerichtshöfe von Paris zuständig.

      Meine Tasche




      Sie haben keinen Artikel in Ihrer Tasche.


      Zwischensumme